Warum es uns gibt

Die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit sind vielfältig und verlangen Menschen und Organisationen ein wirksames Handeln und ständige Veränderungen ab. Lerngetriebene Innovations- und Veränderungsprozesse sind unabdingbar, um die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen.

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, relevante Veränderungen und Lernprozesse sichtbar zu machen, Handlungsspielräume zu schaffen und gemeinsam für die Wirksamkeit von Strategien und Zielen, Strukturen und Prozessen zu sorgen.

Uns treibt die Leidenschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an, durch Beratung und Begleitung den Erfolg unserer Auftraggeber mitzugestalten und so unseren Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen zu leisten.

Unsere Kunden reichen vom Bundesministerium bis zur lokalen NGO und vom internationalen Konzern bis zum Startup. Wichtiger als die Größe oder die lokale Präsenz unserer Auftraggeber ist ihr Bestreben, durch Ihre Geschäftstätigkeit einen Beitrag zu gesellschaftlichen Innovationen zu leisten.

Wir sind stark, wenn Daten und Prozesse zusammenkommen.

Unser Team ist routiniert im Umgang mit Daten sowie deren Analyse (small data, big data und smart data). Wir gewährleisten die Übersetzung der Analysen in prozessuale Lösungsansätze und langfristige Strategien und Veränderungsimpulse.

In unserer Arbeit verbinden wir Standards wissenschaftlicher Forschung mit dem Anspruch, handlungsorientierte Informationen für die (Steuerungs-)Entscheidungen unserer Auftraggeber zu liefern.

Wir ermöglichen Veränderungen.

Unsere Analysen und Evaluierungen setzen Lernprozesse in Gang und machen Herausforderungen sichtbar. Durch maßgeschneiderte wirkungsorientierte Monitoringsysteme, Qualitätssicherungs- und Steuerungssysteme bauen wir gemeinsam mit unseren Kunden passgenaue Instrumente auf, um die Qualität und Wirksamkeit von Organisationen und Projekten zu steigern. Dafür begleiten wir unsere Kunden in Strategie-, Organisations- und Personalberatungsprozessen.

Wir schaffen Handlungsspielräume.

Wir sind vertraut mit komplexen Veränderungsprozessen, diskutieren und identifizieren die Engpässe in der aktuellen Situation und finden die Strategien und Hebel mit denen sich langfristig die Wirksamkeit des Handelns steigern lässt. Dadurch schaffen wir Handlungsspielräume und machen Veränderungspotentiale in Programmen und Organisationen sichtbar. Mit unseren Tools für Befragungen, Monitoring und Projektmanagement ermöglichen wir fundierte Entscheidungen.

Wir denken systemisch.

Unabhängig davon, ob wir bei den Mitarbeitern oder der Strategie ansetzen, denken wir systemisch. In unserer Beratungspraxis verbinden wir die verschiedenen Dimensionen einer modernen Organisation und ihres spezifischen Umfeldes. Wir denken und arbeiten in Wechselwirkungen und systemischen Wirkungszusammenhängen und wissen, dass Innovationen nur dann gelingen, wenn die verschiedenen Steine eines Puzzles richtig ineinander passen. Daher stehen wir mit unserer Arbeit für sorgfältig gestaltete Prozesse unter Beteiligung der verschiedenen Bereiche einer Organisation sowie deren externen Stakeholdern.

Wir arbeiten von lokal bis international.

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung aus der Durchführung von mehr als 100 Projekten für nationale und internationale Kunden. Die hierfür notwendige interkulturelle Sensibilität und Kompetenz bringen wir aus unserer Arbeitserfahrung in mehr als 50 Ländern mit. Dies erlaubt es uns, in verschiedenen Projektzusammenhängen flexibel, innovativ und souverän zu agieren. Wir arbeiten auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch.